Amazon hat gestern im Rahmen seines Produktlaunches eine Reihe neuer und verbesserter Echo-Geräte vorgestellt. Alle Infos zu den neuen Echo-Lautsprechern von Amazon findest Du hier.

Amazon hat seine Echo-Lautsprecher grundlegend überarbeitet. Die zwei neuen Echo Dots, der überarbeitete Amazon Echo und der verbesserte Echo Show 10 erstrahlen alle in komplett neuem Design.

Den Echo Show 10 immer im Blick

Besonders der Echo Show 10 wurde optisch grundlegend überarbeitet. Statt viereckiger Kastenform besticht das neue Design durch einen kugelförmigen Lautsprecher, an dem das 10-Zoll-Touch-Display angedockt ist. Das Besondere: Dank eines bürstenlosen Motors dreht sich der Bildschirm zu der Person, die gerade mit Alexa spricht. Dafür nutzt der Echo Show 10 audiobasierte Lokalisierung und Computer-Vision. Besonders praktisch ist dieses Feature bei Videoanrufen, denn so ist sichergestellt, dass man sich immer genau im Bild befindet. Auch kann die Kamera so gedreht und ein Live-Bild des gesamten Raumes über einen anderen Echo Show oder die Alexa-App abgerufen werden. Bei Bedarf lässt sich die Bewegungsfunktion auch ausschalten. Dafür müssen Nutzer einfach die integrierte Kameraabdeckung schließen oder die Einstellungen anpassen. In Kürze soll auch der Streaming-Anbieter Netflix auf den Echo-Show-Geräten verfügbar sein. Wann dies der Fall sein wird und wann der Amazon Echo Show 10 genau erscheinen wird, hat das Unternehmen noch nicht bekannt gegeben.

Echo Show 10
Mit dem beweglichen Display hast Du den Echo Show 10 immer im Blick.

Amazon Echo und Echo Dot im „sphärischen Design“

Auch der Echo-Lautsprecher hat ein neues Design erhalten. Dieser ist, bis auf die abgeflachte Stellfläche komplett rund, was einen besseren Klang unterstützen soll. Ein 76-mm-Woofer, ein zweifach abstrahlender Hochtöner und die Dolby-Verarbeitung sorgen für einen Stereo-Klang mit klaren Höhen und tiefen Bässen. Auch erkennt der Echo automatisch die Akustik des Raumes, um möglichst überall eine gute Klangqualität zu erzielen. Die Neuauflage des Echo Dot weist ebenfalls die neue kugelige Form und die Stoffoberfläche auf. Er besitzt einen leistungsstarken 41-mm-Lautsprecher an der Vorderseite für klaren Sound und einen ausgewogenen Bass. Zudem gibt es auch einen neuen Echo Dot mit Uhr, der über dieselben Verbesserungen verfügt und zusätzlich mit einem LED-Display ausgestattet ist. Auf diesem können Nutzer die Uhrzeit, Außentemperatur, Timer und Alarme abrufen. Bei allen drei neuen Echo-Lautsprechern ist der LED-Leuchtring von oben nach unten gewandert. Auf der Oberfläche befinden sich nach wie vor die typischen Tasten.

Preis und Verfügbarkeit

Alle neuen Amazon Echo-Lautsprecher können ab sofort vorbestellt werden und sollen noch im Laufe des Jahres auf den Markt kommen. Ein genauer Termin wurde vom Unternehmen jedoch noch nicht bestätigt. Der Echo Show 10 wird in den Farben Anthrazit und Weiß für einen Preis von 243,69 Euro verfügbar sein. Der neue Amazon Echo liegt genau wie der Vorgänger preislich um die 100 Euro. Der neue Echo Dot ist für 59 Euro und genau wie der Echo in den Farben Anthrazit, Weiß und Blaugrau erhältlich. Der Echo Dot mit Uhr kostet rund 68 Euro und wird in den Farben Weiß und Blaugrau angeboten.

Quellen: Heise, Golem

arrow_upward