Eine smarte Steckdose von IKEA TRÅDFRI gibt es schon länger – ab sofort auch in Deutschland. Alle Infos dazu findest Du bei uns.

Angekündigt hat IKEA die intelligente Steckdose aus der TRÅDFRI-Reihe bereits vor zwei Jahren. Bisher war das Gadget allerdings nur im benachbarten Ausland erhältlich. Wer das Gerät nicht außerhalb von Deutschland bestellen wollte, musste sich daher noch eine ganze Zeit lang gedulden. Nun ist es so weit: IKEA hat die smarte TRÅDFRI-Steckdose auch in Deutschland ins Sortiment aufgenommen – sowohl im Online-Shop als auch in den Möbelhäusern.

Die IKEA-TRÅDFRI-Steckdose vorgestellt

Die IKEA-Steckdose kostet rund 10 Euro und gehört damit zu den günstigsten Modellen auf dem Markt. Im Lieferumfang enthalten ist ein Schalter, um das Gerät zu steuern. Wer darauf verzichten möchte, kann die Steckdose jedoch auch ins restliche smarte System der Möbelkette integrieren und mittels App ansprechen. Die TRÅDFRI-Steckdose verbindet sich per ZigBee mit anderen Geräten und ist unter anderem mit dem Apple-HomeKit kompatibel. Außerdem lässt sie sich mit Alexa und dem Google Assistant vernetzen. Dadurch kann das Gadget nicht nur per Sprachbefehl gesteuert werden, sondern lässt sich auch mit vielen anderen smarten Systemen verbinden und in Smart-Home-Szenarien verwenden, beispielsweise um die Kaffeemaschine um eine bestimmte Zeit zu starten oder den Fernseher automatisch auszuschalten.

Quelle: Notebookcheck

arrow_upward