Bisher hatten Nutzer von Philips Hue Produkten nur wenig Spielraum in Sachen Außenbeleuchtung. Das ändert sich nun. Stimmungen für Räume und neuerdings auch für bestimmte Philips Hue Zonen können bald auch für Außenbereiche genutzt werden. Philips Hue Outdoor Leuchten sind ab Februar 2020 erhältlich.

Philips neue Outdoor Collection lässt den Garten in völlig neuem Licht erstrahlen. Mit bis zu 16 Millionen Farben sowie warmen und kühlen Weißtönen können Nutzer eine individuelle Beleuchtung für den Außenbereich vornehmen. Die neuen Produkte heißen Appear- und Attract-Wandleuchten sowie Lily XL Spotleuchten. Sockel und Lightstrips sind bereits im Verkauf. Die neuen Produkte erweitern das Portfolio mit dem Fokus auf eine kontrastreiche Hervorhebung bestimmter Bereiche. Die Beleuchtung kann bequem via Philipps Hue App erstellt werden.

Die Philips Hue Outdoor Produkte können ab Februar bestellt werden und freuen sich mit großer Wahrscheinlichkeit über regen Absatz, denn Lichtprodukte für Smart Home werden immer beliebter. Während der Umsatz im Jahr 2019 bei 6.500 Millionen Euro lag, werden bis 2024 ganze 17.299 Millionen Euro prognostiziert. Philips Hue zählt dabei zu den beliebtesten Herstellern.

Quelle: homeandsmart.de

arrow_upward