Das Software-Update auf OS 13.2. für den Apple HomePod leidet an einem Bug. User berichteten, dass sich der Smartspeaker bei der Firmware-Installation in einer Bootschleife verfängt und damit nicht mehr zu gebrauchen ist. Letzte Rettung: Der Apple-Support.

Das Unternehmen spielte jetzt OS 13.2.1 aus und behebt damit den Fehler. Aber nicht nur das: Nutzer können ihr iPhone nun noch schneller mit dem HomePod verbinden und das ohne lästige zusätzliche Einstellungen. Das Handy muss lediglich in die Nähe des smarten Speakers gelegt werden und schon wird Musik automatisch vom Lautsprecher abgespielt. Wenn das iPhone entfernt wird, spielt die Musik ganz normal vom Handy weiter und wird nicht unterbrochen.

So aktivierst Du die Handoff-Funktion

  1. Gehe über Einstellungen zu Allgemein.
  2. Wähle dann AirPlay & Handoff.
  3. Die Regler bei Auf HomePod übertragen und Handoff muss aktiviert sein.

Quelle: Golem

arrow_upward