Ab sofort sind die IKEA-Smarthome-Rollos Fyrtur und Kadrilj offiziell in Deutschland verfügbar und können im Online-Shop des schwedischen Möbelhauses bestellt werden.

Während der lokale Verkauf in ausgewählten Filialen schon vor einigen Wochen begonnen hat, sind die smarten IKEA-Rollos von nun an auch online erhältlich. Einschränkung zum jetzigen Zeitpunkt ist allerdings, dass es die Geräte noch nicht in allen Größen gibt. Aktuell sind die smarten Produkte in fünf verschiedenen Maßen gelistet, weitere folgen im Laufe der Zeit. Die Preise starten bei 109 Euro.

Während Fyrtur für komplette Dunkelheit sorgt, dämmen die Kadrilj-Rollos das Licht lediglich, zum Beispiel, um Sonneneinstrahlung auf Bildschirmen zu vermeiden. Im Lieferumfang sind bei beiden Modellen jeweils ein Signalverstärker und eine bereits gekoppelte Fernbedienung enthalten. Um die Steuerung mit der Fernbedienung zu gewährleisten, muss der Signalverstärker in einer Steckdose angebracht werden, die maximal zehn Meter vom smarten Rollo entfernt ist. Auch eine Steuerung mit Sprachassistenten ist möglich: Aktuell lassen sich die smarten Rollos schon mit dem Google Assistant verknüpfen, Amazon Alexa und Apple HomeKit sollen ebenfalls bald unterstützt werden. Mit Strom versorgt werden Fyrtur und Kadrilj über einen Akku, sodass sie unabhängig von einer Steckdose montiert werden können.

Quelle: SmartDroid

arrow_upward